Katalytische Prozesse

(Bild: DESY)

Katalysatoren haben schon seit mindestens 100 Jahren eine fundamentale Bedeutung für die chemische Industrie. Heute werden Katalysatoren auch eingesetzt, um den Schadstoffausstoß von Autos zu begrenzen, und sie spielen eine grundlegende Rolle in der petrochemischen Industrie sowie bei vielen weiteren Anwendungen. Ihr Marktvolumen liegt bei vielen Milliarden Euro.

Trotz der weiten Verbreitung von Katalysatoren sind die genauen Vorgänge beim Katalyseprozess häufig kaum verstanden. Röntgenlaser bieten die Möglichkeit, die Katalyse in molekularen Filmen in verschiedenen Phasen zu beobachten, und können damit neue Impulse für eine systematische Entwicklung von Katalysatoren geben. Ein detailliertes Verständnis der molekularen Mechanismen wird die Entwicklung von besseren und umweltfreundlicheren Katalysatoren ermöglichen, mit bedeutenden Auswirkungen auf eine ganze Reihe von wichtigen industriellen Prozessen.