Gesellschafter

Shareholders

Die European XFEL GmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die von internationalen Gesellschaftern getragen wird.

Die Gesellschafter werden jeweils von den Regierungen der internationalen Partner benannt, die sich in einem völkerrechtlichen Abkommen verpflichten, den European XFEL gemeinsam zu bauen und zu betreiben.

Derzeitiger (fett) bzw. voraussichtlicher Gesellschafter

Land

DESY (Deutsches Elektronen-Synchrotron)

Deutschland

DASTI (Danish Agency for Science, Technology and Innovation)

Dänemark

CEA (Commissariat à l'énergie atomique et aux énergies alternatives), CNRS (Centre national de la recherche scientifique)

Frankreich

Italienische Republik, vertreten durch Ministero dell’Istruzione, dell’Università e della Ricerca

Italien

NCBJ (National Centre for Nuclear Research)

Polen

NRC KI (National Research Center Kurchatov Institute)

Russland

Vetenskapsrådet (Swedish Research Council)

Schweden

Schweizerische Eidgenossenschaft, Vertreter: Staatssekretariat für Bildung und Forschung

Schweiz

Slowakische Republik, vertreten durch Ministry of Education

Slowakei

Königreich Spanien, vertreten durch
Ministerio de Economía y Competitividad

Spanien

NIH (National Innovation Office)

Ungarn