Skip Navigation
English version
Kontakte
Anfahrt
Home - Nachrichten - 2015 - EIROforum-Direktoren tagen bei European XFEL

Meldung, 24. November 2015

EIROforum-Direktoren tagen bei European XFEL

Die Leiter von acht Europäischen Forschungseinrichtungen besichtigen auch Baustelle in Schenefeld

Am 23. und 24. November trafen sich die Direktoren der EIROforum-Mitglieder zu ihrer Herbsttagung bei European XFEL. Die EIROforum-Gruppe, zu der acht große internationale europäische Forschungseinrichtungen gehören, setzt sich für die Weiterentwicklung und Förderung der Wissenschaft in Europa ein und nimmt zu wissenschaftspolitischen Fragen Stellung.

Der amtierende EIROforum Vorsitzende, European XFEL-Geschäftsführer Prof. Massimo Altarelli, begrüßte die Leiter der sieben Forschungsorganisationen CERN, Europäisches Labor für Molekularbiologie EMBL, Europäische Weltraumorganisation ESA, Europäische Südsternwarte ESO, European Synchrotron Radiation Facility ESRF, EUROfusion und Institut Laue-Langevin ILL.

Auf dem Programm der Tagung stand auch ein Besuch am künftigen European XFEL-Standort in Schenefeld. Prof. Altarelli: „Die Direktoren der größten europäischen Forschungseinrichtungen sind mit großen wissenschaftlichen Projekten vertraut. Sie waren sehr interessiert und beeindruckt von der Größe unserer Experimentierhalle, von den Messhütten und vor allem von den Photonentunneln und ihrer Ausstattung.“

Fotos vom Besuch der EIROforum-Direktoren
European XFEL