Skip Navigation
English version
Kontakte
Home - Nachrichten - 2011 - Richtfest für Modulatorhalle

Baunachricht, 22. September 2011

Richtfest für Modulatorhalle

Mit einem Richtfest für die Modulatorhalle bedankte sich die European XFEL GmbH bei den Arbeitern für den zügigen Fortschritt.

Bereits am 21. September 2011, gerade einmal drei Monate nach dem ersten Spatenstich, konnte das Richtfest für die Modulatorhalle des European XFEL gefeiert werden. Dabei ist diese Halle auf dem Betriebsgelände DESY-Bahrenfeld alles andere als zierlich: Sie hat eine Grundfläche von über 2500 Quadratmetern und eine Höhe von knapp 11 Metern.

Entsprechend erfreut zeigte sich Massimo Altarelli, geschäftsführender Direktor der European XFEL GmbH, der Bauherrin der Halle: „Wenn unsere Bauingenieure berichten, wie es mit der Modulatorhalle vorangeht, geraten sie ins Schwärmen – keine wesentlichen Komplikationen, alles im Budget und Zeitplan!“ Polier Bernhard Seelig nahm den Dank dann auch gerne entgegen, bevor im Anschluss bei Erbsensuppe gefeiert wurde.

In der Modulatorhalle wird die Energie für den Beschleuniger des European XFEL aufbereitet. Dies geschieht mit so genannten Modulatoren, die ab 2012 in der Halle installiert werden.